Monatsarchiv: Juli 2007

Faul

Man kann es nicht höflicher sagen: ich bin heute faul. Dabei werde ich nur von meiner Katze Lena übertroffen, die fast nur noch dekorativ herumliegt (und meinen sonnengelben Bettüberwurf schwarz behaart). Gut – ich habe mit der Lateinübersetzung angefangen. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , ,

Zuflucht Schreibtisch

Es ist definitiv Abend – und 36° C heiß. Eigentlich wollte ich, nachdem ich den ganzen Tag lang am Schreibtisch gesessen habe, ein bißchen an die frische Luft. Griff also vor einer halben Stunde nach dem Müll, um keinen Weg … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , ,

Kinderfest

Bei Lesungen auf Veranstaltungen dieser Art – heute: Riesen-Remmidemmi für Kinder mit Kegeln, Schminken, Ernährungsberatung u.a. – und eben auch Märchen – muß ich spontan entscheiden, ob ich ein langes oder mehrere kurze Märchen lese. Denn ich weiß ja nicht … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , ,

Denkmalschutz

Im Rahmen der Fashion Week läuft eine großangelegte Reklamecampagne von Mercedes. Hierbei wird das Brandenburger Tor von beiden Seiten mit Zelten und Autos großzügig verstellt. Bürger, die das Tor durchqueren oder betrachten wollen, werden dadurch sehr effektiv behindert. Auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

In letzter Minute

Wieder ein Auftrag – diesmal ein etwas überfallartiger: auf dem Weißenseer Sommernachtsbällchen für Kinder (am Sonntag!) fehlt noch eine Märchenleserin. Nun gut, ich machs – und gerne. Es ist übrigens noch einiges Nette zu erwarten. Bowling für Kinder, eine Kinder-Lumpenmodenschau, … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , ,

Dido and Æneas

Gerade komme ich von einer Aufführung von Henry Purcells wunderschöner Oper. Zu den Gemeinderäumen von Corpus Christi in Prenzlauer Berg gehört eine Art Aula mit einer kleinen Bühne. Hier sangen, spielten und tanzten Chor, Orchester und Tänzerinnen der Theresienschule unter … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , ,

Normal, ja.

Kernkraft ist sicher. (Wenn so viele Betreiber das sagen, muß es einfach stimmen.) Sollte doch mal was passieren, ist das normal. Was normal ist, also einer Norm entspricht, muß ja häufig genug vorkommen, um daraus eine Norm abzuleiten. Also recht … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar