Ein Denker im Garten

Im schönsten aller Gärten kann man gut denken. Allerdings führt das bei mir zu weniger Weltbewegendem als bei untigem Herrn.
Sokrates
Nun ja – von mir selbst wußte ich, daß ich gar nichts weiß; da haben wir einen Punkt der Übereinstimmung.

Werbeanzeigen

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein Denker im Garten

  1. Pingback: Noch einmal Sokrates « Mein Leben als Rezitatorin

  2. Fischer schreibt:

    *Allerdings führt das bei mir zu weniger Weltbewegendem als bei untigem Herrn.*

    Sei doch froh – mit dem Jungen hat es schließlich ein böses Ende genommen…

  3. Claudia schreibt:

    Stimmt. Schierling verursacht aufsteigende Lähmung, also Erstickungstod. Sehr unangenehm.

Kommentare sind geschlossen.