Monatsarchiv: November 2007

Literatur zum Advent

Der Engel (rechte Spalte Mitte) läßt sich anklicken (wie übrigens alle Bilder in der rechten Spalte). Ebenfalls anklicken läßt sich jedes dort aufgelistete Datum. Morgen abend stelle ich das erste adventliche Gedicht ins Netz – ausnahmsweise schon am Vorabend, da … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , ,

Können Katzen lesen?

Kater Murr lernte es als Autodidakt. Lena scheint, wenn auch das lauernde Raubtier sich nicht verleugnen läßt, die Hausbibliothek zumindest zeitweise für sich zu beanspruchen. Daß sie zudem immer wieder auf den Schreibtisch will, wenn ich am Computer sitze, bringe … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , ,

Joseph Freiherr von Eichendorff zum 150. Todestag

Aus gegebenem Anlaß ist heute, nur heute, in der Staatsbibliothek Berlin – und zwar in dem schönen Bau von Scharoun, nicht dem wilhelminischen Monster mit den dunklen Sälen! – im Foyer eine kleine Ausstellung von Manuskripten und Büchern. Sehr hübsch … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Totensonntag

Wie alle Welt war ich heute auf dem evangelischen Friedhof Weißensee, obwohl dort kein mir bekannter Mensch begraben liegt. Es herrschte eine geradezu heitere Stimmung trotz des trüben Wetters, die Leute kommen mit Blumen in einen autofreien stillen Park, den … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Monika-Gliszczynski-Trio: Jazz vom Feinsten

In der Buchhandlung Schwericke gab sie heute ein Konzert. – Manche Leute haben einfach alles: Musikalität, Stimme, Verstand, Charme und Witz, dazu noch schönes Aussehen, und polnisch kann sie auch. Resultat ist ein Jazztrio mit ihrer Stimme, die flüstert, jubelt, … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Zur Hölle!

So heißt eine Ausstellung im Pergamon-Museum über die antike Unterwelt. Leider sind meine Fotos nur so là là geworden, aber sie geben immerhin irgendeinen Eindruck. Aber auch das beste Foto kann dies eindrucksvolle Erlebnis nicht ersetzen! Szenen in der Unterwelt, … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Wald und Garten

Durch diesen Wald bin ich einige Jahre lang zur Grundschule gegangen. Früher war er durch riesige Zeltplätze und von Motorbooten kaputten Uferbewuchs schlimm geschädigt. Seit Zelten hier vollkommen verboten wurde – mögen die immer ordentlichen und achtsamen Camper sich bei … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare