Frohe Weihnachten!

In den ersten Stunden des ersten Weihnachtstages: Dank an meine Freunde und Leser; allen wünsche ich nicht nur zu Weihnachten Frieden und Liebe.
Hier einige Bilder von einem Spaziergang am Griebnitzsee am 24. Dezember.

Baumruine mit Pilz
Notrufsäule
Geschenke von mir sehr lieben Menschen: der Gabentisch sieht nicht schlecht aus; Dank an alle, die dazu beigetragen haben!
Gabentisch

Der Gottesdienst war wunderschön. Hoffen wir, daß der Weihnachtsfrieden, der sich irgendwo selbst in säkularer Konsumgesellschaft heimlich einschleicht, sich bald festigt und ausbreitet!

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Frohe Weihnachten!

  1. derbaum schreibt:

    dankeschön – das wünsche ich dir auch – schöne impressionen hast du eingefangen….

    genieße die ruhe, in den nächsten 2 tagen wird sie allen anderen auch aufgezwungen (zumindest in gewissem maße) – bevor der konsumterror wieder losgeht (nach dem motto – huuuch, ich konnte ja 2 tage gar nicht einkaufen gehen…)
    eine schöne zeit unter den jahren…

  2. Bardamu schreibt:

    Ich danke dir und wünsche gleichfalls ein schönes Fest und ein paar wirklich stille Tage.

  3. Liisa schreibt:

    Aufgrund der Weihnachts-Blog-Pause leicht verspätet doch nicht minder herzlich auch von mir noch der Wunsch für ein schönes restliches Weihnachtsfest! Genieße die Tage und freue Dich an dem, was wir in diesen Tagen feiern! Liebe Grüße, Liisa

  4. Claudia schreibt:

    Dank für all die guten Wünsche und Grüße!

  5. Tina schreibt:

    Liebe Claudia,
    vielen Dank für die netten Wünsche und die so vielen schönen Fotos, die Du hier immer zeigst. Du fängst immer so tolle Impressionen ein – du machst wohl keinen Schritt ohne Deine Kamera :-).
    Ich wünsche Dir auch noch wunderschöne Tage!

    Liebe Grüße aus dem Taunus von Tina

  6. Claudia schreibt:

    Dank auch Dir, Tina! Ja, Kamera und Schreibzeug sind meine ständigen Begleiter.

Kommentare sind geschlossen.