Lateinisch Dichten

Hier beginnt heute Abend ein Dichterwettstreit in lateinischer Sprache! Wer Lust und Zeit hat und diese wundervolle Sprache kennt, mag gerne mitmachen oder auch zuschauen.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Lateinisch Dichten

  1. Strabo schreibt:

    QVOD BONVM FAVSTVM FELIX FORTVNATVMQVE SIT

  2. Franz schreibt:

    Bitte übersetzen.

  3. Claudia schreibt:

    Es sei gut, gesegnet, erfolgreich und glücklich. (Eine feststehende Eingangsformel der Römer.)

Kommentare sind geschlossen.