Was die Gewürze nachts treiben…

… verrät mein Schriftstellerkollege Horst Engel.
Mir gefällt das so, daß ich es hübsch abgeschrieben habe und gleich in die Küche hängen werde – neben das Gewürzschränkchen. Bitte trotzdem Copyright beachten!
Gedicht von Horst Engel

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.