Monatsarchiv: März 2009

Zum Frühstück tief in den Kelch geguckt

Keine Sorge: getrunken habe ich nur Kaffee. Aber auf dem Balkon, das erste Mal in diesem Jahr! Und dabei konnte ich in diese Kelche schauen: Tulpen Hyazinthen Narzissen Tausendschönchen (obwohl das keine Kelche sind, sondern Korbblüten) Advertisements

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Gelb und Rot

Die gelben Tulpen blühen neben den roten auf; ich freue mich jeden Tag daran! Die äußeren Blütenblätter sind ganz zart rot überhaucht, eine auch grünlich. Eine dünne wächserne Schicht scheint über den sich öffnenden Kelchen aller Tulpen zu liegen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Schmucke Türen

Drei Eulen behüten diese Tür. Eine weinlaubumkränzte Dame, vielleicht Demeter, blickt skeptisch auf diese. Zwei Putten genießen den freien Blick von dieser, bis das Weinlaub ihnen die Sicht versperrt. Diese Tür nennt sich in schlichter Größe Portal I.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Entwicklung im Grünen

Die Blätter der Tiarella entwickeln sich aufs Zierlichste… … und die Blüten der Hyazinthen. Das Lungenkraut mit samtigen Blättern und seidigen Blüten sieht schon recht üppig aus. Hornveilchen habe ich in zwei Kästen gepflanzt… … und eine in einem kaputten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Merkurs Füllhorn

… wurde von mir leider nur abgelichtet; überschüttet hat’s mich auch heute nicht! Andererseits ist dieser Anblick im Baumschulenweg – weit, weit weg, man kommt dort nur hin, wenn man in den falschen Bus steigt – wahrlich unbezahlbar: Und weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kartoffeln

Vor 253 Jahren verordnete Friedrich II. den Deutschen die Kartoffel – zunächst sehr gegen den Willen der Bauern. Bei allen Vorbehalten, die ich gegen den Preußenkönig habe, dies war eine seiner besten Ideen! Nicht nur hat die Knolle schon über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Ein Job, ein Job!

Mitte April fange ich an – es ist eine leider auf sechs Monate befristete Stelle bei der IFAD, aber ich habe damit wieder ein Stück Hoffnung (und arbeite in gewisser Hinsicht für die Universität, was mich besonders freut). Dank an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare