Ein Prophet für mich

Vollkommen überraschend kam heute von einem Forenfreund ein verspätetes Geburtstagsgeschenk zu mir:
Diese Tuschezeichnung, Titel: Der Prophet. Allerherzlichsten Dank!

Tuschezeichnung

propheta

standfest auf knien
hände erhoben
weisend zum himmel
um ihn ist heller
der erde staub

© Claudia Sperlich

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein Prophet für mich

  1. dariaelisabeth schreibt:

    eine tolle und simple zeichnung mit großer bedeutung 🙂 UND: alles gute nahcträglich 🙂
    daria

  2. Claudia schreibt:

    Herzlichen Dank!

  3. Bettina schreibt:

    wer hat schon einen eigenen Propheten im Hause…
    jetzt verstehe ich auch das Gedicht 😉

Kommentare sind geschlossen.