Schmucke Türen

Drei Eulen behüten diese Tür.
Tür 5
Eule

Eine weinlaubumkränzte Dame, vielleicht Demeter, blickt skeptisch auf diese.
Tür 4
Stuckdame

Zwei Putten genießen den freien Blick von dieser, bis das Weinlaub ihnen die Sicht versperrt.
Tür 1
Putten

Diese Tür nennt sich in schlichter Größe Portal I.
Tür 2

Werbeanzeigen

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Schmucke Türen

  1. Liisa schreibt:

    Sehr schöne Türen und Tür-Details!

  2. Sterntau schreibt:

    Herrliche Bilder, liebe Claudia!
    Türen sind schon etwas Tolles, ich mag sie auch. Vor allem ganz alte mit aussagekräftigem Türstock 🙂

  3. Foersterliesel schreibt:

    schmuck fürwahr und dazu noch Vorgärten, glückliche Bewohner!

Kommentare sind geschlossen.