Hochgeehrt ist Reineke nun!

Morgen, am Mittwoch, dem 26. Mai, um 19.00 Uhr, ist eine Lesung aus Goethes hinreißend boshafter Satire Reineke Fuchs zu hören im Anno Domini in 12169 Berlin, Steglitzer Damm 5a.
Vor wenigen Tagen durfte ich den erfolgreichen Bösewicht bereits vorstellen und freue mich über diese Wiederholung.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hochgeehrt ist Reineke nun!

  1. Pingback: Es grünte und blühte « Mein Leben als Rezitatorin

Kommentare sind geschlossen.