Lesungen bis zum Jahresende!

Der Veranstaltungskalender lohnt wieder einmal einen Blick. Mit besonderer Freude mache ich diesmal auf die erste Lesung aus dem Verlagserstling aufmerksam – eine doppelte Premiere im September.
Zu viel Arbeit haben ist viel besser als gar keine. Einen Mittelweg gibt es nicht.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Lesungen bis zum Jahresende!

  1. benphilipp schreibt:

    Da drücke ich mal die Daumen und wünsche viel Erfolg bei der Lesung.

    Und weil ich gerade mal auf die Verlagsseite geschaut habe, sende ich schöne Grüße an Patricia.

  2. Claudia schreibt:

    Sei willkommen, benphilipp – und Dank für die guten Wünsche.
    Die Grüße werden gerne ausgerichtet!

Kommentare sind geschlossen.