Monatsarchiv: Oktober 2010

Ein Arbeiterdichter

Vor 92 Jahren starb Gerrit Engelke, kurz vor seinem 28. Geburtstag, verheizt von einem Krieg, den er wenige Monate vorher mit dem ihm eigenen wilden Pathos als blutbadende Feindschaft und Mordehre bezeichnet hatte und gerne durch eine bedingungslose Völkerfreundschaft ersetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Arbeiterdichter

Sperlich im Schloß Charlottenburg

Es ist noch ein wenig hin, aber ich freue mich schon jetzt darauf: Am Samstag, dem 8. Januar 2011, um 17.00 17.30 Uhr werde ich in der Eosanderkapelle im Schloß Charlottenburg ein Buch vorstellen, und zwar Martin Sperlich, Im Verse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Asternzeit

Ein wundervoller Herbsttag war heute. Wieder war viel Laub zu harken – das wird noch bis zum Winter so gehen! -, einiges Welke war wegzuschneiden, einiges Ungewollte zu jäten. Außerdem habe ich einige Pflanzen ausgegraben, die hier im Überfluß sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Fragebogen

Der berühmte Fragebogen, den Marcel Proust gleich zweimal ausfüllte und jede Menge anderer auch, geistert gerade durch das Netz; ich fand ihn bei Piri. Ich habe ihn ein wenig verändert. Wo möchten Sie leben? In Berlin-Friedenau. Ich habe das Glück, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Ein Hoch auf die Anästhesie!

Man kann zwar auch ohne, wie Barthold Heinrich Brockes eindrucksvoll schilderte: Der Zahn Um grössre Schmertzen zu vermeiden, Entschloß ich mich, daß mir ein Zahn, Der mir bishero weh gethan, Würd‘ ausgebrochen, zu erleiden. Weil aber die Natur, bey starcken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Ziegenhirt mitten in der Stadt

Der Savignyplatz ist wunderschön; trotz der brutalen Teilung durch die Kantstraße (eine der unfallträchtigsten Straßen Berlins) bildet er eine Einheit mit gepflegten und fast das ganze Jahr hindurch üppigen Blumenbeeten, einer Platanengruppe und vielen laubenartig überdachten Bänken. August Kraus schuf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Martin Sperlich im Film

Hier mein neuester Buchtrailer – viel Freude beim Hören und Lesen!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

sor aqua, frate focu

Über den liebenswürdigen Heiligen, Bruder des Wassers und des Feuers, der vor 794 Jahren starb, ist viel gesagt und geschrieben worden. Ich reihe mich in die unüberschaubare Zahl der Schreiber ein und hoffe, wenigstens manchmal in franziskanischer Geradheit auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für sor aqua, frate focu

Ernten und sich freuen

Die harte Arbeit der Landwirtschaft tun andere für mich. Meine diesjährige Ernte ist ein vielversprechend anlaufender belletristischer Verlag, der ohne meine Mitarbeiter nicht möglich geworden wäre. Ich danke nicht nur Gott für verschiedenste Formen der Ernte; ohne viel Ermutigung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Garten, Wald und Kunstcafé

Vielerlei war heute zu tun. Um meinem Bruder die letzte Rasenmahd des Jahres zu ermöglichen, habe ich erst einmal Laub geharkt. Der Schlangenkopf hat sich so gut vermehrt, daß ich einen Teil davon in den Vorgarten verpflanzt habe – denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Garten, Wald und Kunstcafé