Monatsarchiv: Oktober 2010

Absage

Leider fällt die für den 22. Oktober geplante Veranstaltung Deutsch-Lateinischer Spaziergang aus wegen Krankheit des Ladeninhabers. Aber am 12. November werde ich wie geplant wieder im Rahmen der Taverna Cultura im Anno Domini Hildegard von Bingen als Philosophin und Dichterin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , ,

Rosenherbst

Das Eichenlaub fällt und fällt – noch bis in den Spätherbst und dann im Frühjahr der Rest. Die Rosen sind unermüdlich, obwohl der Garten gar nicht für Rosen geeignet ist: Immer wieder zum Staunen, wie zäh diese heikle und zarte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Privatisiertes Wasser

Zwar war der Wasserpreis in Berlin auch vor der Teilprivatisierung recht hoch im Vergleich zu anderen Bundesländern (vgl. Tagesspiegel vom 31.3.1998); bezahlbar war es aber noch, und der Preis stieg über viele Jahre nur sehr schwach an. Im gesamtdeutschen Durchschnitt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Ein Arbeiterdichter

Vor 92 Jahren starb Gerrit Engelke, kurz vor seinem 28. Geburtstag, verheizt von einem Krieg, den er wenige Monate vorher mit dem ihm eigenen wilden Pathos als blutbadende Feindschaft und Mordehre bezeichnet hatte und gerne durch eine bedingungslose Völkerfreundschaft ersetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , ,

Sperlich im Schloß Charlottenburg

Es ist noch ein wenig hin, aber ich freue mich schon jetzt darauf: Am Samstag, dem 8. Januar 2011, um 17.00 17.30 Uhr werde ich in der Eosanderkapelle im Schloß Charlottenburg ein Buch vorstellen, und zwar Martin Sperlich, Im Verse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Asternzeit

Ein wundervoller Herbsttag war heute. Wieder war viel Laub zu harken – das wird noch bis zum Winter so gehen! -, einiges Welke war wegzuschneiden, einiges Ungewollte zu jäten. Außerdem habe ich einige Pflanzen ausgegraben, die hier im Überfluß sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Fragebogen

Der berühmte Fragebogen, den Marcel Proust gleich zweimal ausfüllte und jede Menge anderer auch, geistert gerade durch das Netz; ich fand ihn bei Piri. Ich habe ihn ein wenig verändert. Wo möchten Sie leben? In Berlin-Friedenau. Ich habe das Glück, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare