Wer kann sprechen?

Das frage ich mich, wenn ich – als bekennende Liebhaberin guter Märchenfilme – moderne Schauspieler höre.
Nicht, daß ich ihre Kunst nicht schätze. Die Ausbildung in Bühnenfechten und Reiten, überhaupt in ausdrucksvoller und anmutiger Bewegung, ist gut bis hervorragend. Viele Schauspieler beherrschen Mimik und Gestik so, daß sie mit einer Handbewegung, einem Zucken des Mundwinkels, eine ganze Gefühlswelt ausdrücken können. Selbst die weniger bedeutenden Mimen unserer Zeit können sich immerhin besser bewegen als die meisten Menschen.

Aber sprechen können allzu viele von ihnen gar nicht.

Werbeanzeigen

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wer kann sprechen?

  1. piri schreibt:

    Verzeih mir, wenn ich lachen muss. Es ist so herrlich wie du die modernen Barden vorführst ….

  2. Claudia Sperlich schreibt:

    Was Dich fröhlich macht, ist gut!

  3. theomix schreibt:

    Och jo, es ließe sich noch nörgeliger nörgeln… 😉

  4. Claudia Sperlich schreibt:

    Theomix, wer weiß – vielleicht werde ich noch mal so richtig schlecht gelauntes Genörgel vom Stapel lassen.

  5. Frau Sterntau schreibt:

    Gut gesprochen! 🙂

    Ich sah heute einen Film, ein internationaler Film. In diesem Film spielte eine deutsche Darstellerin mit. Bei ihr fiel mir auf, dass ihre Stimme bzw. ihre Aussprache so gar nicht zu ihr passen wollten und das fand ich gelinde gesagt grauenhaft.

    Ich spreche gern, ich würde gern mit meiner Stimme arbeiten wollen. Aber wie immer gilt, alles funktioniert nur mit irgendwelchen Abschlüssen. Dabei sind die mit den Abschlüssen oft völlig fehl am Platz. Hm.

  6. Claudia Sperlich schreibt:

    Gestern sah ich einen Film, in dem neben einer Reihe junger Schauspieler drei Ältere des Fachs mitwirkten. Da merkte man den Unterschied sehr genau! Die jungen Darsteller waren übrigens witzig, mimisch durchaus ein Erlebnis – aber sprechen konnten nur die Alten.

Kommentare sind geschlossen.