Schnee und Knospen

Nur mit wenigen Schneekristallen ist der Garten hier und da überhaucht.

Dem aufmerksamen Beobachter zeigen sich schon sehr viele Knospen.

Immergrün und bärtig behauptet sich der Efeu ohne Mühe bei jedem Wetter.

Der Lerchensporn wirkt so zart und ist so robust – bald wird er wieder blühen.

Werbeanzeigen

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schnee und Knospen

  1. ute42 schreibt:

    Bilder, die Hoffnung auf Frühling machen.

    Schon Emanuel Geibel sagt:
    Und dräut der Winter noch so sehr
    Mit trotzigen Gebärden,
    Und streut er Eis und Schnee umher,
    Es muß d o c h Frühling werden.

    Bei unserem Wetter hier kann man einfach nur weiter hoffen 🙂

  2. Patricia schreibt:

    Ich hab sie auch gesehen, die vielen Knospen.
    Die Efeubärte gefallen mir sehr 🙂

Kommentare sind geschlossen.