Monatsarchiv: Januar 2012

Der schönste Jesusfilm

Von den meisten Jesusfilmen sind mir die Trailer schon zu viel. Hier ist endlich mal einer, der kurz, witzig, fröhlich und poetisch ist und ohne amerikanisch ausgesprochenes Latein auskommt. Gefunden habe ich ihn auf der Sende-Zeit – vielen Dank.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Dummheit und Stolz

… wachsen auf einem Holz, sagt ein altes deutsches Sprichwort. Die Welt bejammert in einem Artikel den Mangel an Nationalstolz bei den Deutschen. Kölner Psychologen wollen herausgefunden haben, daß die Deutschen sich gar nicht gern mögen, es sei denn, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Fast schon Frühling

Zaubernuss und Schneeglöckchen sind zwar eindeutig Winter- und Vorfrühlingsblüher – aber sie lassen mich immer an Frühling denken. Die Pachysandra bereitet ihre Blüten schon sorgfältig vor. Die Flechte mag es feucht; bei hartem Frost oder sommerlicher Trockenheit verfällt sie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Brief an einen Nazi

Auf dem Forum Netz gegen Nazis erhielt ich eine Privatnachricht. Der Schreiber findet meine Äußerungen auf dem Forum nachvollziehbar, fühlt sich aber von nationalsozialistischem und faschistischem Gedankengut angezogen und bittet mich um eine Erklärung, warum ich gegen derartige Staatsformen bin: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Anleitung zur Phrase

Kerstin Hoffmann ruft zum Kampf gegen schlechte Formulierungen auf, und ich kämpfe mit. Sie wollen etwas ganz Einfaches sagen, hätten aber gerne, daß es kompliziert und vor allem sehr, sehr fachmännisch klingt? Sagen Sie nicht: Dies Dreckwetter macht mich fertig! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Apparatur für Zeitungsleser

Im Hollerbusch wurde eine bahnbrechende Neuigkeit vorgestellt. Wer kennt nicht die nervenaufreibende und konzentrationsbeeinträchtigende Tätigkeit des Umblätterns überdimensionaler Zeitungsseiten? Nun gibt es endlich Abhilfe.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Mein Schreibtisch als Vanitasgemälde

Aufgeräumt und Staub gewischt habe ich bei der Gelegenheit auch. Aber – vanitas vanitatum! omnia vanitas! – auch Ordnung vergeht, auf Schreibtischen sogar besonders schnell.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Die Droste und die Weltverbesserer

Vor 214 Jahren wurde meine hier schon öfter erwähnte Lieblingsdichterin Annette von Droste-Hülshoff geboren. Angesichts so vieler Eiferer verschiedener Couleur, die in letzter Zeit nicht nur im Netz mit Dreck und kleinen Steinen werfen, lasse ich die Dichterin zu Wort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Droste und die Weltverbesserer

Den Winter ignorieren

… meine Balkonpflanzen fast völlig. Im Dezember schien es eine Weile, als zögen sie sich doch zurück, aber sie wachsen und grünen jetzt, als ginge der Februar schon zu Ende. Im Falle der Ringelblume (Blütezeit Juni bis Oktober!) und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ich weiß nicht, ob es hilft…

Josef Bordat hat auf seinem Blog und auf facebook zur Solidarität mit den nigerianischen Christen aufgerufen. Nun ist mir selbst zwar deutlich, daß zu effektiver Soforthilfe für fünf Millionen mit Mord oder Vertreibung bedrohten Christen Unsummen nötig sind, daß also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare