Immer bunter

… wird es zwar mit einigem Ärger auch mir, aber zur Zeit ganz besonders und zu meiner Freude der lieben alten Erde!

Irgendein Zierobst

Rosskastanie

Wolfsmilch

Szilla

Zierkirsche

Werbeanzeigen

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Immer bunter

  1. piri ulbrich schreibt:

    Blöd mit dem Ärger, ich wünsche dir gute Nerven. Zu den Bildern: Berlin scheint schon mehr Frühling zu haben, als wir. Unsere Zierkirsche liegt nur in den Startlöchern.

  2. Claudia Sperlich schreibt:

    Berlin heizt sich, wie alle großen Städte, allein durch die Masse an Stein früh auf. Ganz sicher ist die Natur in den grünen und dünnbesiedelten Vororten nicht ganz so weit – trotz genau dem gleich Wetter.
    Was die Nerven angeht, so werden die mal wieder etwas über Gebühr strapaziert – aber auch das geht vorbei.

Kommentare sind geschlossen.