Monatsarchiv: Mai 2012

Gärtnern für Blogger

Patricia Koelle hat einen Schreibergarten angelegt und mich um Mitwirkung gebeten. Nun, dieser Bitte komme ich gerne nach! Nebenbei bemerkt: Patricia Koelle schreibt nicht nur im Netz. Ihre wahrlich bezaubernde Geschichte Traumnest ist wert, gelesen, vorgelesen und verschenkt zu werden.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Sauer, lustig und schön grün

Zu meinen am wenigsten ungesunden Vorlieben gehört in letzter Zeit Zitrone – ungespritzte Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten und reichlich gezuckert. Das und starker, mit Zimt und Kako verfeinerter Kaffee auf dem Balkon läßt viel Ärger über einen wirklich überaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Zehn Wörter, vieltausendfach

Im Oktober vergangenen Jahres beteiligte ich mich an einem Projekt des Erzbistums Köln. Gesucht waren zehn große Wörter des Christentums – und zahlreiche Menschen verschiedener Konfessionen haben mitgemacht. Die 108 am häufigsten eingesandten Worte kann man hier sehen. 7444 Wörter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Wahl – zum Glück nicht hier

Ich beneide die Leute wirklich nicht, die heute wählen gehen (während ich mich amüsieren darf). Wäre es jetzt in Berlin so weit, ich wüßte nicht, welche Partei am wenigsten gefährlichen Unfug anrichtet, und gar nicht wählen käme für mich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Auf eigene Gefahr

Wir tun fast alles auf eigene Gefahr. Selbst einer Einladung folgen. Auf dem Rüdesheimer Platz fand ein Fest statt. Vor kurzem hatte mich eine der Organisatorinnen gefragt, ob ich dort für Kinder etwas vorlesen könne. Ich hatte zugesagt und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kitsch für fromme Kinder

Unter den zahlreichen katholischen Weblogs ist auch Saint Kitsch, ein englischsprachiges Weblog, das mit Augenzwinkern und frohem Graus richtig schlimmen religiösen Kitsch vorstellt. Eine Fundgrube für süßliche Heiligenbildchen und peinliche Gottesdienstgestaltungen aus aller Welt und verschiedenen Zeiten! Besonders eindrucksvoll finde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Ein strenger Wächter

Uwe Büchler schuf 1986 diesen kantig gerüsteten Wächter, dem ich einmal wöchentlich auf dem Weg zu einer Freundin einen Besuch abstatte. Dafür hat der Künstler durchaus einen Ehrenpreis verdient. Überschattet wird er von einer fürstlich wirkenden Rosskastanie.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare