Amöneburg, ich komme!

Wieder nehme ich an der Septimana Latina in Amöneburg teil und freue mich sehr darauf. Eine Woche lang werde ich nur Latein sprechen!
Diesmal werde ich auch einen Vortrag halten und bin gespannt, wie meine Ausführungen zum Archipoeta ankommen.

Hier werden einige voreingestellte Artikel erscheinen. Die Kommentarfunktion wird vor meiner Abreise ausgeschaltet, um Allotria zu verhindern.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Amöneburg, ich komme!

  1. Wolfram schreibt:

    Grüß mir das kleine Städtchen auf dem Berg, ich war lange nicht mehr dort.

  2. piri ulbrich schreibt:

    Gute Reise, komm gut gelaunt und gesund an deinem Urlaubsziel an!

Kommentare sind geschlossen.