Pastor Behnam Irani in Lebensgefahr!

Behnam Irani ist im Gefängnis, weil er praktizierender Christ ist. Er schwebt in Lebensgefahr, weil die Wärter nicht verhindert haben, daß er von Mitgefangenen krankenhausreif geprügelt wurde und weil ihm kompetente ärztliche Hilfe nicht gewährt wird.

Bitte unterzeichnet die Petition an das Abgeordnetenhaus Berlin, sich auf diplomatischem Weg für Behnam Irani einzusetzen.

Ein Brief (auf Englisch oder Farsi) gibt dem Gefangenen Trost und ist auch für die Gefängniswärter ein Zeichen, daß die Welt wahrnimmt, was mit ihm geschieht. Bitte schreibt nichts Negatives über den Iran, haltet Euch unbedingt an die Leitlinien für Briefe ins Gefängnis!

Behnam Irani
Ghezel Hesar Prison
Karaj, Albourz State, Iran

Bittet betet für Behnam Irani, für seine Frau Christine und für seine Kinder Rebecca und Adriel.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pastor Behnam Irani in Lebensgefahr!

  1. Wolfram schreibt:

    *seufz* der nächste bitte…

Kommentare sind geschlossen.