Ja, Glauben.

Zum Jahr des Glaubens gibt es seit kurzem ein katholisches Gemeinschaftsblog, Das Ja des Glaubens. Heute habe ich dort meinen Einstand gegeben.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ja, Glauben.

  1. theomix schreibt:

    Die Berliner verschlucken gern ein Schluss-R. Kein Wunder, dass du vom „Ja des Glaubens“ schreibst. :mrgreen:

Kommentare sind geschlossen.