Monatsarchiv: November 2012

Ich bitte um einen Ablativ!

Wer in gehobener Lage mit Edelmetallen handelt, sollte genug Geld haben für eine solide lateinische Grammatik. Hier dachte einer, als er ein feines Geschäft eröffnete: Latein klingt toll, pro heißt für, aurum heißt Gold, pappen wir das zusammen. Da steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Königstochter und Asketin

Heute gedenkt die Kirche der heiligen Elisabeth von Thüringen. Elisabeth wurde 1207 in Ungarn geboren. Im gleichen Jahr brach Franziskus von Assisi, ihr späteres Vorbild, in einer aufsehenerregenden Szene mit Elternhaus und Welt und wurde zum Asketen. Es war eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Bittet für den Frieden Jerusalems

Diese Aufforderung des 122. Psalms kann man wohl gar nicht genug befolgen. Es gibt kein Land, über das so viele und so aggressive Lügen in die Welt gesetzt werden wie über Israel. Ich bin es müde, immer wieder auf wahrheitsgetreue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Frisches Schreibzeug

Ich schreibe viel lieber mit Feder und Tinte als mit Kugelschreiber oder ähnlichem. Und ich habe Freude an Schreibgerät, das nicht nur gut in der Hand liegt und fein schreibt, sondern auch hübsch aussieht. Gestern kam mein neues Schreibzeug mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Ein Anwalt, ein Pastor und die Gerechtigkeit

Immer noch sind der Anwalt Mohammad Ali Dadkhah und der Pastor Behnam Irani gefangen – der eine, weil er sich für Menschenrechte einsetzt und auch Christen verteidigt, der andere, weil er Christ ist und seine Religion ausüben möchte. Bitte nehmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Anwalt, ein Pastor und die Gerechtigkeit

Bittet für die, die euch nerven.

Guter Gott, ich weiß nicht, wie ich mit dem Nazispammer weiter umgehen soll. Er will Dein Volk ausrotten, wie Haman. Aber er ist immer noch ein Mensch, Dein Geschöpf, Sünder wie jeder andere Mensch auch. Man macht Witze über ihn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Maßhalten, genießen und manchmal ertragen

Ich nehme weiter ab. Und es ist auch weiter sehr nötig – noch fast achtundzwanzig Kilo trennen mich von meinem gesunden Wunschgewicht. Das Folgende ist kein Geheimrezept für jedermann, sondern mein privater Essensplan, und es steht jedem, der ähnlich belastet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Rauhreif

Nun hat die Winterkälte auch Berlin erreicht und der Rauhreif macht etwas ganz Besonderes aus den toten Blättern. Hedwig Lachmann Winterbild In meinem Zimmer ein paar frische Blumen, Die allen Wintermissmut mir vertreiben. Ein Vöglein pickt vor meinem Fenster Krumen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Rauhreif

Handel, Wandel, Vanitas

Industria mit dem Zahnrad und eine weibliche Personifizierung des Merkur bewachen eines der vornehmen Friedenauer Häuser. Gegenüber sagen die letzten drei Blüten einer Strauchrose: Schön – aber alles ist eitel!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Handel, Wandel, Vanitas

Massenhaft Eis

Es friert gar nicht. Meine Assoziationen bei einem offenbar Eisberge schaufelnden Arbeiter sind eher kulinarischer Art. Aber ich bleibe eisern.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Massenhaft Eis