Neujahrsspaziergang 2013

Wenn man von der Unfähigkeit vieler absieht, einen Besen zu benutzen…
Straßenzustand zu Neujahr

… ist es heute besonders erfreulich, Berlin zu begucken und abzulichten. Denn die schönen Straßen sind heute ziemlich leer und ungestört.
Wohnhaus 2
Wohnhaus 1
Rheingauhaus

Dies Haus trägt eine Mütze – so richtig warm ist es ja auch wirklich noch nicht.
Haus mit Mütze

Dies Haus macht mir schöne Augen.
Haus mit Augen

Hier eines mit ganz entzückenden Balkonen.
Balkone

Und hier noch eine Türenparade.
Tür 1Tür 1 - Detail
Tür 2
Tür 3Tür 3 - Detail
Tür 4

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Neujahrsspaziergang 2013

  1. haushundhirschblog schreibt:

    Danke für die feinen Fotos!
    Gibt es eigentlich noch diese Werbung „Brot statt Böller!“?
    Früher hatten wir sogar Aufkleber …

Kommentare sind geschlossen.