Monatsarchiv: Februar 2013

Reminiscere

Eucharistie Sonettenkranz IV Kannst Dich aus eignem Willen nicht mehr wehren, Man könnte Dich verschütten und zerbrechen, Du könntest nicht entfliehn dem Hohn, dem frechen, Man könnte Dich mit Leichtigkeit versehren. So zart und wehrlos kommst Du, unsre Schwächen Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Pech für Herrn Winter!

Ich habe ihn rausgeworfen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Was heißt hier Kirchenkrise?

Allenthalben ist von einer Kirchenkrise (besonders, aber nicht nur, der katholischen Kirche) die Rede. Vieles kommt zusammen. In der öffentlichen Meinung hat besonderes Gewicht, das einige katholische Priester grauenvolle Taten begangen haben – genau so grauenvolle übrigens wie zahlreiche nichtkatholische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Samstag der ersten Fastenwoche

Eucharistie Sonettenkranz III Du machst Dich mit des Alltags Brot gemein Und willst Dich keinem Menschen je versagen. Du bist der Trost in Sorgen und in Klagen. Du bist zur Feier und zur Freude Wein. Du pochst an meine Tür, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , ,

Freitag der ersten Fastenwoche

Eucharistie Sonettenkranz II Du lieferst Dich mir aus in Brot und Wein, Gibst Dich in meine Hand, kannst Dich nicht wehren. Geheimnis Du! Ich will die Gabe ehren, Die Du mir bist, will selbst auch Gabe sein. Von Deinem Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , ,

Krabats Vater

Vor wenigen Tagen starb Otfried Preußler, dessen sagenhafter Roman Krabat für mich bis heute ein wichtiges Buch ist und dessen Kleine Hexe mit ihren duftenden Papierblumen auch mein Kinderzimmer schmückte. Denkmal für Otfried Preußler Die Augen sind umkränzt von Lächelfalten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Ein Sonettenkranz

Von heute bis zum übernächsten Donnerstag stelle ich in meinem Fastenkalender jeden Tag ein Gedicht meines Sonettenkranzes über die Eucharistie vor. Als Meistersonett habe ich ein im letzten Dezember entstandenes Sonett verwendet. Und ich staune selbst, wie ich gearbeitet habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , ,