Dienstag der vierten Fastenwoche

Georg Heym
Hymnus

Ihr brausenden Lichter
Ich saus euch entgegen,
Unendlicher Kosmos,
Ihr heiligen Weiten,
Meine Seele schwingt sich zu euch, zu euch empor,
Das Stäubchen Erde bleibt zurück,
Und ich vergeh, ich vergeh in die Ewigkeit.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.