S-Bahn in Berlin

Die Scheiben sind zwar leider zerkratzt, und sie spiegeln. Aber man kann trotzdem hindurchgucken – wie ich finde, sehr lohnend!
Aus der S-Bahn geguckt 1
Aus der S-Bahn geguckt 2
Aus der S-Bahn geguckt 3
Aus der S-Bahn geguckt 4
Aus der S-Bahn geguckt 5
Aus der S-Bahn geguckt 6

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu S-Bahn in Berlin

  1. Am Stadtrand ist die Hauptstadt doch herrlich grün – das heißt: sie wird es jetzt explosionsartig. Einen schönen Start in die Woche wünscht Dir der Wolfgang aus der schönsten Hansestadt am Ryck.

Kommentare sind geschlossen.