Eichhörnchen wird satt

Das dunkel gefärbte Eichhörnchen, das neulich so elend aussah und mich aufforderte, wieder zu füttern, war ausgiebig zu Gast. Schön, daß du hier bist, kleiner Freund! Nachher kauf ich dir Nüsse.
Eichhörnchen 1
Eichhörnchen 2Eichhörnchen 3
Eichhörnchen 4Eichhörnchen 5
Eichhörnchen 6Eichhörnchen 7
Eichhörnchen 8Eichhörnchen 9
Eichhörnchen 10Eichhörnchen 11

Werbeanzeigen

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Eichhörnchen wird satt

  1. Braut des Lammes schreibt:

    Ich hab mir überlegt, ob es vielleicht so dünn ist, weil es von Parasiten geplagt wird. Bei einem Wildtier wäre das aber einigermaßen schwierig herauszufinden. Generell ist die Versorgungssituation auch der Vögel aber im Moment nicht soo gut, weil nicht so viele Insekten fliegen, wie sie bräuchten. Gut, daß du zufütterst.

    • Claudia Sperlich schreibt:

      Dank für diesen Tip. Damit füttere ich auch mit besserem Gewissen zu, es besteht ja immer die Gefahr, durch übermäßige Fütterung einen „gutgemeinten Schaden“ anzurichten.
      Parasiten sind natürlich möglich, aber das Hörnchen wirkt heute so kregel und das Fell ist so seidig glänzend, daß ich eher den Futtermangel verantwortlich mache.

Kommentare sind geschlossen.