Frühstück auf dem Balkon

Eichhörnchen

Die Kerlchen werden ganz langsam zutraulicher. Zunächst sichert dieser Kleine, als ich ihn filme, sehr ausführlich, befindet mich dann als eher ungefährlich und verputzt die Haselnuss. Am Ende der kleinen Filmaufnahme nähere ich mich nicht mit Zoomfunktion, sondern schrittweise – und erst recht spät bekommt das Eichhörnchen Bedenken.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Frühstück auf dem Balkon

  1. pixelspielerei schreibt:

    Du bist wirklich eine „Eichhörnchen-Flüsterin“! 😉 Das Video ist zauberhaft! Ich glaube, mir wäre es viel mehr verwackelt, weil ich bei einigen Blicken dieses kleinen Viehs ziemlich losgelacht hätte!

  2. hohesundtiefes schreibt:

    Das ist ja ganz wunderbar! 😀

Kommentare sind geschlossen.