Zweitausend Beiträge

Staudensonnenblume
Dies Blog besteht seit dem 6. Juli 2007 als Nachfolger eines gelöschten ersten Blogversuchs, und dies ist der zweitausendste Artikel.
Malve
Eine solche Zahl besagt zwar nicht allzu viel – manche Artikel sind bloße Veranstaltungshinweise -, aber sie ist doch eindrucksvoll.
Staudensonnenblume
Inzwischen kenne ich verschiedene Blogger und Facebook-Nutzer persönlich, habe an Bloggertreffen teilgenommen, Blogger privat als Freunde kennengelernt, mich an sozialen Netzen beteiligt, gelernt, diskutiert, Hinweise verschiedenster Art bekommen und gegeben und immer mehr erfahren, daß diese Form der Kommunikation nicht notwendig in irre, erdachte Welten führt, im Gegenteil.
Cosmea
Die Blogoezese ist mir in den letzten Jahren immer wichtiger geworden, und ein besonderes Ereignis war im Mai 2013 das Bloggertreffen in Bonn.
Staudensonnenblume
Ich danke den Lesern und Kommentatoren für ihre freundlichen Worte, auch für erklärende, kritische, berichtigende, nachfragende Äußerungen, und ich freue mich auf weiteren Austausch.
Auch danke ich den Rüpeln, deren Kommentare ich löschen mußte. Sie haben mich gelehrt, mit Rotzigkeit und Bosheit besser umzugehen – auch im Gedicht.
Edelwicke und Hortensie
Ich freue mich, das Internet weiterhin als Kommunikationsmittel nutzen zu können – zu Unterhaltung, Bildung, Austausch, Information, zur Organisation von Hilfeleistungen und zur Verabredung von Veranstaltungen und Treffen.
Staudensonnenblume

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Zweitausend Beiträge

  1. pixelspielerei schreibt:

    Das ist wirklich eine beachtliche Anzahl und ich freue mich für Dich, dass Du so viele positive Erfahrungen gemacht hast. Das ist ein tolles Erlebnis, hm?! Weiterhin viel Spaß und immer wieder gute Ideen wünsche ich Dir! ☼

  2. hohesundtiefes schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Claudia! 🙂

  3. theomix schreibt:

    Gratulation! Glückwunsch! Erfolgwunsch!
    Und Dankeschön!

  4. Bettina Klix schreibt:

    Von mir auch ganz herzliche Glückwünsche – ebenso von meinen derzeitigen Mitbewohnern – und tausend Dank für Hörnchen und Blumen und Psalmen und Bewerbungs- und Entlassungsfilme und und und! Falls die bewusste Flasche noch nicht entkorkt ist, wäre das ja ein Anlass…

  5. isa schreibt:

    whow! 2000 : 6Jahre macht jedes Jahr 333,33333… Beiträge
    Vielen Dank für Fleiß und Austausch! Schön, dass es dir überwiegend Freude und Leben gebracht hat 🙂

Kommentare sind geschlossen.