Vertrauensbildende Maßnahme

Um die Hörnchen dazu zu bringen, näher zu kommen, habe ich zunächst die Nüsse nicht mehr auf das Fensterbrett, sondern gut sichtbar auf den Schreibtisch gelegt. Sie hätten nur einen ganz kleinen Satz machen müssen. Das schien ihnen bedenklich; sie guckten auf die Nüsse und begnügten sich mit den übriggebliebenen Krümeln auf der Fensterbank, wirkten sehr aufgeregt. Sie wollten die Nüsse ja! Aber auf den Schreibtisch springen, nein, das wäre doch zu waghalsig.
Eichhörnchen 1Eichhörnchen 2
Eichhörnchen 3Eichhörnchen 4

Auch auf dem Balkon war keine Nuß zu finden.
Eichhörnchen 5Eichhörnchen 6

Um ihnen die Entscheidung zu erleichtern, baute ich ihnen eine Brücke.
Hörnchenbrücke

Sehr vorsichtig, mit ständiger Absicherung nach allen Seiten, kam das mutigste Eichhörnchen heran. Die erste Nuß nahm es, huschte wieder auf die Fensterbank, verputzte sie und kam noch vorsichtiger (weil ich etwas näher gekommen war) wieder heran.
Eichhörnchen zähmen 1Eichhörnchen zähmen 2
Eichhörnchen zähmen 3Eichhörnchen zähmen 4
Eichhörnchen zähmen 5Eichhörnchen zähmen 6
Eichhörnchen zähmen 7Eichhörnchen zähmen 8
Eichhörnchen zähmen 9Eichhörnchen zähmen 10
Eichhörnchen zähmen 11Eichhörnchen zähmen 12
Eichhörnchen zähmen 13Eichhörnchen zähmen 14
Eichhörnchen zähmen 15Eichhörnchen zähmen 16

Aber so richtig vertrauenswürdig bin ich wohl doch nicht.
Nichts wie weg

Ich habe dann achtzehn Haselnüsse auf das Schreibtischende der Brücke gelegt und bin gegangen. Als ich wiederkam, waren die Nüsse weg. Nun habe ich wieder welche hingelegt und hoffe, die Hörnchen lernen, mich am Schreibtisch zu dulden.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Vertrauensbildende Maßnahme

  1. pixelspielerei schreibt:

    Deine Experimente werden eben immer rasanter. Da müssen die kleinen Hörnchen ja erstmal mitkommen! ☺

  2. meinesichtderwelt schreibt:

    Deine Eichhörnchen-Geschichten sind einfach wunderbar, ich lese gerne mit und musste sehr schmunzeln: nennt man vertrauensbildende Maßnahmen? 😉 Liebe Grüße und einen schönen Freitag wünscht Doris

Kommentare sind geschlossen.