Erdnüsse mögen sie auch

Die Eichhörnchen, besonders das zierliche schwarze, sind immer noch mißtrauisch, wenn ich am Schreibtisch sitze.
Aber immerhin mäkeln sie an ungesalzenen Erdnüssen nicht herum. Nachdem sie meine Grissinikekse weder trocken noch eingeweicht wollten und auch keine Haferflocken nahmen (die sie im Frühjahr, als es nichts anderes gab, noch sehr gut fanden), habe ich im Tierfutterladen Erdnüsse gekauft; die sind erheblich günstiger als die billigsten Haselnüsse aus dem Lebensmittelgeschäft.
Mit der Webcam konnte ich diese Aufnahmen – leider in sehr mäßiger Bildqualität – machen, ohne dabei zu sein.


Eichhörnchen
Eichhörnchen
Eichhörnchen
Eichhörnchen
Eichhörnchen
Eichhörnchen

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Erdnüsse mögen sie auch

  1. pixelspielerei schreibt:

    Schön, dass die Erdnüsse wesentlich günstiger sind!

    Du machst diese Videos wirklich toll: Die Musik, das einfache Laufenlassen … Es lohnt sich auch, immerhin kam eines ja schon bis hinter die Kamera. Alle Achtung! ▲ Sie fassen immer mehr Vertrauen zu Dir und das finde ich ganz wunderbar! ☺

    • Claudia Sperlich schreibt:

      Die Webcam lief ja während meiner Abwesenheit, ich habe hinterher nur geschnitten.
      Wenn ich am Schreibtisch sitze, sind sie in der Regel noch nicht ganz so zutraulich. Das Schwarze vor allem ist ziemlich ängstlich vor mir.

  2. Pingback: Gehörnt Ungehörntes | skriptum ~ Eigen[/artig]es

  3. Follygirl schreibt:

    Wie wunderbar! Ganz tolle Bilder!
    LG, Petra

Kommentare sind geschlossen.