Monatsarchiv: Juli 2013

Heikle Hörnchen

Ich habe keine Nüsse mehr im Haus, und bis zum nächsten Geld dauert es noch ein paar Tage. Aber die Hörnchen sollen deshalb nicht leiden. Ich habe ihnen Kekse gebacken (nur aus Mehl, Hartweizengries, Olivenöl, Wasser, Backpulver, ohne Salz und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Das Recht, im Mutterleib zu sein

Vor einem knappen Jahr habe ich hier ein Video vorgestellt, in dem Atheisten sich eindeutig und differenziert gegen Abtreibung, gleich in welchem Stadium, aussprechen. Ich habe es eben noch einmal angeschaut, und besonders beeindruckt bin ich von den Worten des … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 26 Kommentare

Der Herr hat mein Flehen gehört

Will jemand mir übel? Oder habe ich selbst Übles getan? Ich habe einen starken und verzeihenden Freund, an den ich mich jederzeit wenden kann.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Herr hat mein Flehen gehört

Schattenhaft

Die Sonne ist zur Zeit übermächtig. Da freut man sich über jedes bißchen Schatten! Karl Mayer O Licht! O Licht, nicht überschütte Die ganze Landschaft heut‘! Sonst lob‘ ich Haus und Hütte, Wo sich mir Schatten beut. Dem Licht mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Vertrauensbildende Maßnahme

Um die Hörnchen dazu zu bringen, näher zu kommen, habe ich zunächst die Nüsse nicht mehr auf das Fensterbrett, sondern gut sichtbar auf den Schreibtisch gelegt. Sie hätten nur einen ganz kleinen Satz machen müssen. Das schien ihnen bedenklich; sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Herr, leite mich in deiner Gerechtigkeit

Der 5. Psalm gehört wieder, wie viele Davidspsalmen, zu den sperrigen. Will ich zu Gott sagen „Mach meine Feinde alle“? Aber ja, manchmal will ich das – und es ist weit besser, als wenn ich selbst die Sache in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Herr, leite mich in deiner Gerechtigkeit

Die Wahl naht

… und ich entferne mich. Seit ich wählen darf, habe ich nicht eine Wahl ausgelassen. Meist habe ich mit Überzeugung gewählt, die letzten drei Male mit Unbehagen, und immer mit der Überzeugung, Wahlverweigerung ist im Grunde undemokratisch. Heuer werde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wie eine Blume blüht er und verwelkt

Der Mensch, vom Weibe geboren, lebt kurze Zeit und ist voll Unruhe. Wie eine Blume blüht er und verwelkt; gleich einem Schatten flieht er und hat keinen Bestand. Hiob 14,1-2 Ein Zugunglück kurz vor Santiago de Compostela hat mindestens 77 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie eine Blume blüht er und verwelkt

Du hast mir Freude in mein Herz gegeben

Allein und in Bedrängnis? Der 4. Psalm verweist an die richtige Adresse.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Du hast mir Freude in mein Herz gegeben

Hörnchens Erwägungen

Eigentlich glaube ich nicht, daß das Menschenweibchen Eichhörnchen frißt. Trotzdem soll man Vorsicht walten lassen. Die Haselnüsse könnten eine Falle sein. Lecker sind sie allerdings. Und bisher hat sie ja noch nie angegriffen. Dieser hängende Garten ist auch schön. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare