Fröhlicher Spätsommer

Ich liebe diese Spätsommer-Atmosphäre, in der unter aller Fröhlichkeit schon ein wenig Herbst und Vergehen lauert.
Die Vorgärten leuchten!
VorgartenVorgarten
Vorgarten
StaudensonnenblumenStaudensonnenblumen
SonnenhutRose
Oleander
LampionblumenGelbe Blumen
HortensieHortensie

An der Schwalbacher Straße kauert ein kleiner Mann mit Fahne.
Korkmännchen

Ein buntes Fahrrad mit Beschriftung wartet auf seinen Fahrer.
Fahrrad
Pure Vernunft darf niemals siegen
Mut am Morgen

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Fröhlicher Spätsommer

  1. bigi schreibt:

    Auch wenn ich noch gar nicht an Herbst und Winter denken mag, ich fühle mich gerade auch ausgesprochen wohl und fröhlich beim Blick in die direkte Welt um mich herum…

  2. Tolle Sprüche auf dem Fahrrad! *g

    Das kleine Männchen auf dem Straßenschild ist ja auch süß und die Blumen sind echt eine Pracht! ▲

  3. Violine schreibt:

    Das Fahrrad hat was. Schöne Grüsse in den Spätsommer Dir! Ich geniesse ihn auch.

Kommentare sind geschlossen.