Ach, daß aus Zion die Rettung für Israel käme!

Der 53. Psalm ist eine bittere Klage über Besatzer, in der Dummheit, Bosheit und Gottesferne zusammenhängend gesehen werden. Hoffnung klingt im letzten Vers an – Gott wird die Not beenden, auch wenn niemand weiß, wann.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.