Malven und Hagebutten

… geben mir immer wieder den Hinweis: Der September ist der schönste Monat von allen. Gut, Mai ist auch ganz in Ordnung, und der Rosenmond Juni auch, überhaupt haben alle Monate ihren eigenen Reiz – aber den September übertrifft nicht so leicht etwas.
Malve
Malve
Malve
Malve
Hagebutten

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Malven und Hagebutten

  1. Ulrike Biesenbach schreibt:

    Jeder Monat hat was Besonderes, doch im September ist die große Hitze vorbei, die Natur kann sich erholen und langsam auf die kühlere Zeit vorbereiten. Er bietet eine letzte Gelegenheit, den Garten mit seiner herbstlichen Blumenpracht zu genießen.

Kommentare sind geschlossen.