Behüte meine Seele, wenn der Feind mich schreckt!

Vor hinterhältigen Leuten kann man sich bei aller Umsicht oft nicht selbst schützen – aber Gott um Schutz und Hilfe bitten, zum Beispiel mit dem 64. Psalm, das kann man immer.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.