Schütze, was Deine Rechte gepflanzt

Tränenbrot und Tränenbecher, Weinstock des Herrn – der 80. Psalm lebt von poetischen, reich gemalten Bildern. Gott als Hirte und Weingärtner wird angefleht, Israel, Seine Herde und Seinen Weinstock, wieder herzustellen.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.