Jubelt Gott, der unsre Stärke ist

Der 81. Psalm beginnt mit einer Aufforderung zum fröhlichen, musikalischen Gotteslob und schwenkt dann unvermittelt um, läßt Gott zu Wort kommen, der die Menschen ermahnt und an ihre Sünden erinnert, aber auch Seine Hilfe verheißt allen, die Ihm vertrauen.
Grund genug zum Musizieren!

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.