HERR, zeige mir Deinen Weg, daß ich wandle in Deiner Wahrheit

Der Beter des 86. Psalms ist in Not, wird bedrängt – und vertraut darauf, daß Gott seine Bitte um Vergebung und Hilfe erhören wird.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.