Herrsche inmitten deiner Feinde!

Kriegerisch ist der 110. Psalm, und das poetischste Bild darin bezieht sich auf jugendliche Soldaten. Das macht mir die Lektüre schwer. Allerdings ist der, in dessen Hand am Ende alles liegt, kein Feldherr, sondern Gott.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.