Ich werde wandeln vor dem HERRN im Lande der Lebendigen

Der 116. Psalm spricht von der Überwindung der Mutlosigkeit. Enttäuschung über die lieben Mitmenschen ist nichts Ungewöhnliches und hat zuweilen ihre Berechtigung – aber Gott zeigt Wege aus dieser Verstimmung und erneuert das Vertrauen.

Werbung

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.