Sonntagsblumen und Sonntagskatze

Der Gottesdienst war wunderbar, und in den winzigen Gartenstückchen vor und neben der Kirche geschieht auch noch immer Wunderbares.
Zu Hause sitzt meine Katze, kümmert sich weder um Kirche noch um Rosen, sieht, wenn ich sie mit Blitzlicht photographiere, ein wenig dämonisch drein und ist der Meinung, den Sessel habe ich als Spezialanfertigung nur für sie gebaut.

Rosa Rose 2
Lena 3
Rosa Rose 1
Lena 2
Hagebutten 2
Lena 1
Hagebutten 1
Welkende Staudensonnenblumen

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.