Ab Mittwoch: Lyrischer Fastenkalender

Wie gewohnt, gibt es auch heuer einen lyrischen Fastenkalender mit Gedichten von mir und anderen.
Er soll meine Leser durch eine segensreiche Fastenzeit geleiten. Aschermittwoch ist ja gar nicht „alles vorbei“, sondern das Beste fängt an.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.