Montag der zweiten Fastenwoche

Syrien
Die UNO zählt die Toten im syrischen Bürgerkrieg nicht mehr.
WDR, 7. Januar 2014

Herr, gib uns Frieden! Laß das erste Land
Der Christen nicht zu einer Wüste werden!
Laß keine bösen Horden, dumpfe Herden
die Stätten schänden, die Dein Geist erfand.

Zeig Wege, klüger als die Drohgebärden
Vollführt von gar nicht starker Menschenhand.
Die fremden Helfer baun auf Wüstensand –
Willst Du nicht, Jesus, Deinen Himmel erden?

Die Toten zählst nur Du. Herr, nimm sie auf!
Und hilf den Lebenden – verlaß sie nicht!
Aus der Verstrickung zeig uns Deine Pfade!

Ich bin so ungestört vom Waffenlauf –
Sei mir, sei allen gnädig im Gericht.
Du bist der Herr des Lebens. Du bist Gnade.

© Claudia Sperlich

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.