Frühling im ersten Stock

Die Sommerblumen und Kräuter, die ich heuer sehr früh gesät habe, machen sich schon gut!
Das Tausendschönchen habe ich nicht gesät, sondern im Blumenladen gekauft – denn Sommer ist noch nicht, und ich wollte Farbe.






Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.