Nasskalte Hummel

Eine Hummel saß heute früh sehr leichtsinnig auf dem Bürgersteig, noch fast unbeweglich von leichter Nässe und Kälte. Soll ja keiner drauftreten, dachte ich und setzte sie auf den nächsten Efeu, damit sie trocknet, sich wärmt und fliegt. Ich finde Hummeln nett, und soweit diese überhaupt etwas finden kann, findet sie mich wahrscheinlich auch nett.



Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.