Schon wieder ein Laudeschoral

… für die Osterzeit, die ja noch bis Pfingsten dauert.

Du Licht vom Licht, Du Menschensohn,
Der auferstand zum Gottesthron,
Du Gott, der Macht und Liebe eint,
Du Licht, das unser Tun bescheint,

Da dieser Tag in Dir begann,
Herr Christus, leuchte uns voran!
Gib, daß wir dienen Dir allein.
Verzeih uns und hilf uns verzeihn.

Laß uns in Freude und in Not
Aus Liebe folgen dem Gebot,
Daß unser Werk Dein Werk bekennt
Und unser Herz Dich Meister nennt.

Laß heute uns ein Segen sein,
Mach uns zu Deinem Widerschein,
Gewähre uns Bekennermut –
Herr Jesus, Du allein bist gut.

© Claudia Sperlich

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.