Eine Ahnung von Herbst

… läßt sich im Garten sehen – und damit ein Hauch von meiner liebsten Jahreszeit. Ein Garten wie ein Vanitasgemälde!

Staudensonnenblumen
Staudensonnenblume
Staudensonnenblume

Hortensien
Hortensie
Hortensie
Hortensie

Hibiskus
Hibiskus
Hibiskusknospe

Japanische Anemonen, im Hintergrund eine Prachtwicke – letztere ist übrigens gar keine Wicke, sondern eine Platterbse, aber wer will schon Platterbse sagen? Also nennen Gärtner das Wicke, und basta.
Japanische Anemone und Prachtwicke

Kapuzinerkresse kommt bei mir nicht in den Salat, dazu ist sie zu hübsch.
Kapuzinerkresse

Physalis
Physalis

Hübsch, rosa und mir namentlich nicht bekannt
Rosa Blüte

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.