Mischwetter im Spätsommer

Ein wildromantisches Wettergemisch aus Sonnenschein, starkem Wind, leichtem bis mittlerem Regen und Augenblicken mit ganz traum- und zauberhaftem Licht ließ mich heute eine bessere Kamera ersehnen (wird schon werden, aber nicht gleich) und einige Photos machen, die das seltsame Helldunkel zwar nicht ganz so darstellen, als stünde man darin, aber vielleicht doch eine Ahnung davon geben.
Ein wunderschöner Tag mit Staunenswertem am Weg und beim Blick vom Balkon.

Feuerdorn und Mahonie
Feuerdorn und Mahonie

Ahorn
Ahorn

Blut-Ahorn im Regen
Blutahorn

Eberesche
Eberesche

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.