Monatsarchiv: August 2014

Mail aus Paris

Kürzlich hatte ich an deutsche Politiker einen Brief über meine Bedenken wegen ungenügender Hilfeleistung für die irakischen und syrischen Christen geschickt. Ein ähnliches Schreiben hatte ich der französischen Regierung gemailt. Nun fand ich in der Mailbox dies (draufklicken zum Vergrößern): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Mail aus Paris

Die ersten fünfzehnTage

Vor zwei Wochen habe ich in der neuen Arbeitsstelle, einer wirklich schönen und freundlichen Seniorenresidenz, die Arbeit angetreten. Der erste Tag bestand noch im Zugucken und Zuhören. Ich bekam einen Arbeitsplan für die kommende Zeit, auf dem vermerkt ist, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Mischwetter im Spätsommer

Ein wildromantisches Wettergemisch aus Sonnenschein, starkem Wind, leichtem bis mittlerem Regen und Augenblicken mit ganz traum- und zauberhaftem Licht ließ mich heute eine bessere Kamera ersehnen (wird schon werden, aber nicht gleich) und einige Photos machen, die das seltsame Helldunkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mischwetter im Spätsommer

Ein Gottesdienst und eine Demonstration

In der vollen Hedwigskathedrale beteten Christen verschiedener Konfessionen für die verfolgten Glaubensgeschwister im Irak und in Syrien – und um Umkehr für die Terroristen des IS. Viele aramäische Christen waren dabei, auch ein Chor, der aramäische Kirchenlieder sang. Sehr viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ein Gottesdienst und eine Demonstration

Katholisch gegendert

Heute, am Hochfest der Aufnahme Mariä in den Himmel, fiel mir bei Rosenkranz und Angelus urplötzlich ein, daß wir ja schon längst gendern. Jeder Katholik – selbstredend auch jeder Priester, der gewissermaßen erst recht – betet problemlos: Siehe, ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Eine Königin von Gottes Gnaden

… und zwar die einzige, bei der das ganz und gar wörtlich zu nehmen ist, wird heute und nächste Woche gefeiert. Assumptio et Coronatio Sie ging hinüber, schlafend, ohne Mühe, so federleicht, wie sie als Mädchen tanzte, und kaum gestorben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Königin von Gottes Gnaden

En faveur des Chrétiens

Wie versprochen, habe ich den Brief zugunsten der irakischen Christen nun auch ins Französische übertragen. Meine Leser sind herzlich eingeladen, ihn an geeignete Adressen zu schicken. Eine Übersetzung ins Englische folgt (hoffentlich) bald. Les persécutions des chrétiens ne valent, en … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Eine Ahnung von Herbst

… läßt sich im Garten sehen – und damit ein Hauch von meiner liebsten Jahreszeit. Ein Garten wie ein Vanitasgemälde! Staudensonnenblumen Hortensien Hibiskus Japanische Anemonen, im Hintergrund eine Prachtwicke – letztere ist übrigens gar keine Wicke, sondern eine Platterbse, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Ahnung von Herbst

Christenverfolgung

Nero, Domitian und Severus waren im Vergleich zu heutigen Christenverfolgern wie Boko Haram, IS, Taliban, Al-Qaida und Kim Jong-Un süße kleine Rabauken. Fünf verschiedene Täter bzw. Tätergruppen – bis auf die letztgenannte islamischer Herkunft -, und die Aufzählung erhebt keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Für die Küche ungeeignet

Ich dachte lange, das niedliche Pflänzchen sei ein Abkömmling der Kirschtomate, die ich mal auf diesem Balkon beerdigt habe. Bis sich die Früchte färbten und nicht rot, sondern schwarz wurden. Schwarzer Nachtschatten ist zwar hübsch – aber von der Idee, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare