Herbstlaub

Die Rosskastanien sind nun so gut wie kahl. Wenn die Tage dunkler werden, ist das gar nicht schlecht – je mehr Licht durchdringt, desto besser.

Rosskastanie
Rosskastanie

Die Ahornblätter sind auch nicht mehr, wo sie mal waren.

Ahornblätter und Efeu
Ahornblätter

Ein wenig muß ich nun aufpassen, nicht selbst welk und trübe zu werden.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.